0

Resident Evil: Willkommen in Raccoon City

Die IGN-Ressource veröffentlicht ein interview mit dem Direktor der zukünftige film, Resident Evil, Johannes Roberts. Und während des Gesprächs einige interessante Dinge über die Zukunft Projekts offenbart wurden.

Der film wird berichten zufolge mit Untertiteln Willkommen in Raccoon City. Nach dem Grundstück, das wird ein Film Adaption der ersten beiden Spiele in der Serie. Und die Filme von Paul Anderson (Paul Anderson). Zur gleichen Zeit, der film zeigt die Stadt Raccoon City selbst, die Polizei und die Spencer mansion. Zur gleichen Zeit, Roberts angedeutet, dass er inspiriert wurde durch die Werke von John Carpenter (John Carpenter), denn der film wird wahrscheinlich ein paar Referenzen.

Der Fokus im film werden gehalten auf der „Spiel“ – Zeichen-Chris und Claire Redfield, Jill Valentine und Leon Kennedy. In diesem Fall finden die Veranstaltungen in einer Nacht, und einige Kameraeinstellungen werden simulieren die „Feste Kamera“ aus dem Spiele.

Der film selbst wird am 3. September. Die Dreharbeiten bereits abgeschlossen, und die post-Produktions-Phase ist im Gange.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.